Den Abfall der Welt in Ressourcen verwandeln

Einsatz von fortschrittlichem maschinellem Lernen, Computer Vision und Automatisierung, um die Abfallsortierung auf globaler Ebene zu revolutionieren.

Über Recycleye

Recycleye ist ein wachsendes Technologieunternehmen, das fortschrittliches maschinelles Lernen, Computer Vision und Robotik einsetzt, um Materialien zu kommerzialisieren. Wir bringen Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Effizienz in die globale Abfallwirtschaft.

In Zusammenarbeit mit führenden Akteuren verbessern wir die Anlagenleistung mit den Lösungen von Recycleye Vision und Recycleye Robotics, um datengesteuerte strategische Entscheidungen und automatisierte Abläufe zu ermöglichen. In Verbindung mit der einzigartigen Forschung auf WasteNet erfinden wir die Wirtschaftlichkeit des Recyclings neu.

Recycleye wurde 2019 von CEO Victor Dewulf und CTO Peter Hedley gegründet, ist in ganz Europa tätig und hat bis heute über 4 Mio. GBP gesammelt.

Unsere Mission

Entwicklung intelligenter Sortiertechnologie und Forschung entwickeln, um die Wirtschaftlichkeit des Recyclings neu zu erfinden

Treffen Sie das Team

Victor Dewulf

Chief Executive Officer

Peter Hedley

Chief Technology Officer

Isabelle Beltrao

Head of Partnerships

Sarah Willis

Head of Marketing

Yann Glauser

Lead Hardware Engineer

Benedetta Delfino

Tech Lead (Machine Learning)

Seb Millar

Engineering Manager (Machine Learning)

Philip O'Brien

Project Manager

Rob Cowie

Software Engineering Manager

Anastasia Levy

People Manager

Unsere revolutionären Teammitglieder

Lösung des Problems des Jahrhunderts

Unser Beirat

Pierre-Yves Cohen

Bombardier Global Engineering former President

Stéphane Rambaud-Measson

Wabtec Former COO

Jeff Cooper

ISWA & CIWM Former President

Chris Cheeseman

Leading Waste Management academic

Bernard Harambillet

Veolia former CEO

Recycleye kombiniert eine einzigartige und hochgradig skalierbare Technologie für die Sortierung von Abfällen mit einem sehr dynamischen Team, das auf eine schnelle Markteinführung und Geschäftswachstum abzielt. Das EIT RawMaterials Accelerator-Programm wurde entwickelt, um schnell wachsende Startups wie Recycleye zu unterstützen, und wir sind stolz darauf, zu ihrem Erfolg beizutragen.

Nicolas Menou, Business Development Manager bei EIT Raw Materials

Recycleye ist ein fundiertes und sorgfältig strukturiertes Unternehmen, das Menschen mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten und Erfahrungen zusammenbringt, deren Ziel es ist, die Umwelt für die Zukunft zu verbessern.

Künstliche Intelligenz und zunehmende Automatisierung sind Schlüsselfaktoren der vierten industriellen Revolution und Recycleye ist strategisch positioniert, um die Probleme der Anforderungen eines immer anspruchsvolleren Abfallsektors zu lösen.

Jeff Cooper, ehemaliger Präsident bei CIWM

Ich freue mich, das Wachstum von Recycleye zu unterstützen, überzeugt davon, dass sie in der Lage sein werden, bahnbrechende Technologien bereitzustellen, um die Schaffung einer immer stärker kreislauforientierten Wirtschaft voranzutreiben.

Bernard Harambillet, ehemaliger CEO bei Veolia

Diese Technologie könnte ein Game-Changer sein, nicht nur für die Recyclingindustrie, sondern auch für die Fertigung und Innovation in diesem Land.

Recycleye hat das Potenzial, die Qualität von Materialien, die aus einer Materialrecyclinganlage stammen, radikal zu verbessern und die Sortierung zu verfeinern. So sehr, dass MRFs in Zukunft hochspezifische Materialien "auf Abruf" an Innovatoren liefern könnten, die recycelte Rohstoffe für ihre Produkte benötigen.

Wayne Hubbard, CEO bei ReLondon

Die Zusammenarbeit mit Recycleye war sehr spannend. Ihre Produkte und Systeme werden die Sortierfähigkeiten erheblich verbessern, d.h. dazu beitragen, den Abfall, der auf Deponien landet, zu reduzieren. Die Unterstützung ihres Wachstums ist für uns der erste konkrete Schritt, um zu der Dezentralisierung beizutragen, die wir in der Abfallwirtschaft erwarten.

Pierre-Yves Cohen, CEO bei eolos

Recycleye hat eine Mischung aus einem starken, ehrgeizigen Team und vertretbarer Technologie, aber es versucht auch, eine wichtige Herausforderung unserer Zeit zu lösen: Abfall zu reduzieren und uns in eine sauberere Zukunft zu führen.

Harry Rhys Davies, Leiter des KI-Programms bei Technation

Wir sind stolz darauf, von unseren erstklassigen Partnern unterstützt zu werden

Beschleuniger

Anleger

Anerkannt von